Internet VS Privatbibliothek

Januar 15, 2019 Artikel  No comments

Das Internet ist heutzutage das Medium Nummer 1 für viele Menschen. Egal ob man etwas sucht oder eine bestimmte Information benötigt, greift man gleich zum Internet. Früher war das nicht so und früher waren Bücher und Bibliotheken eines der ersten Quellen, wo man nach Informationen gesucht hat. Sie existieren natürlich auch heute noch, aber das Internet ist einfacher und schneller zugänglich. Die Vorteile der Bibliothek im Vergleich mit dem Internet sind groß und hier werden nur die wichtigsten genannt.

1.Die Richtigkeit der Informationen

Die Informationen, die in Bücher gegeben werden, sind fast zu 100 % sicher. Dafür kann jeder im Internet das veröffentlichen, was er will, sodass diese Informationen nicht gerade wahr sein müssen. Besonders bei Arbeiten wie es eben Seminararbeiten sind, sollte man aufpassen, wenn man die Quellen für die Informationen wählt. Deshalb werden Bücher aus der Bibliothek noch immer als die sichersten Vermittler der Informationen angesehen.

2.Die Zeitperioden

In den Büchern, die man in der Bibliothek finden kann, findet man Informationen, die sehr alt sein können. Diese sind beispielsweise im Internet nicht vorhanden, weil sie durch neue ersetzt werden. Außerdem sind sie relevant für eine Zeitleiste, die man im Internet nicht einfach erstellen kann. Zudem sind auch Bücher da, die „geheime“ Informationen vermitteln, welche im Internet nicht veröffentlicht werden. Somit ist eine Bibliothek dem Internet weit voraus.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>