Räume zum Lesen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in der aktualisierten Fassung vom 01.01.2014

§1 Maßgebliche Bedingungen und Anwendungsbereich

Für unsere sämtlichen Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen, sofern nicht ausdrücklich anderes vereinbart wird.

§2 Vertretungsberechtigung


Allein vertretungsberechtigt für „Die Privatbibliothek“ ist Dr. Gerald Willms, Brunnenbreite 29, 37079 Göttingen. Tel.: 0551/5033905. Fax: 0551/5033906. Mail: info@die-privatbibliothek.de.

§ 3 Angebot und Leistungsvorbehalt

Alle Angebote sind freibleibend bis zur schriftlichen Auftragsvereinbarung/-bestätigung.

§ 4 Zahlung

Mögliche Zahlungsweisen sind Rechnung, Vorauskasse. Lieferungen außerhalb Deutschlands erfolgen generell nur gegen Vorkasse.

Für individuell gefertigte Bibliothekenobjekte ist vom Kunden vor Produktionsbeginn eine Anzahlung von 50% der vertraglich vereinbarten Gesamtsumme zu leisten.

Lieferungen in Nicht-EU-Länder werden grundsätzlich Netto fakturiert; die Beachtung ggf. zusätzlich anfallender Kosten/Steuern (bes. Zölle) aufgrund gesetzlicher Bestimmungen in den jeweiligen Nicht-EU-Ländern liegt in der Verantwortung des Käufers.

Bei Nichteinhaltung der jeweils gesetzten Zahlungsfristen, erheben wir eine Mahngebühr von 1% des Warenwertes, mindestens aber 5,00 Euro.

§ 5 Widerrufsrecht und Garantien

Vertragserklärungen können innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in schriftlicher Form (Brief, Fax, Email) oder durch die Rücksendung der Waren widerrufen werden. Bei grundloser Rücksendung ("Nicht-Gefallen") der Ware trägt der Käufer die Versandkosten; bei fehlerhafter, nicht bestellter oder nicht korrekt ausgelieferter Ware trägt der Verkäufer die Versandkosten. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung an eine der unter Punkt 1 genannten Adressen.


Wenn empfangene Waren ganz oder teilweise, nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeschickt werden, ist vom Käufer Wertersatz zu leisten.

Individuell auf Kundenwunsch angefertigte Waren – zum Beispiel: individuelle Bibliothekenobjekte - sind im Sinne von § 312d BGB von der Rücksendung ausgeschlossen.

Bei extern gefertigten Bibliothekenobjekten gelten die AGB/Garantiebestimmungen der jeweiligen Hersteller. Sonstige Garantien werden im gesetzlichen Rahmen gewährt.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Dr. Gerald Willms bzw. bei externen Vermittlungsgeschäften, die jeweiligen Hersteller.

§ 7 Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Jegliches dem Kunden überlassenes oder ausgehändigtes Bildmaterial wird von „Die Privatbibliothek“ mit ausdrücklicher Genehmigung der Besitzer/Urheber verwendet. Das entsprechende Bildmaterial darf – mit Ausnahme regulärer Kataloge - in keinem Fall vom Kunden, bzw. nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Besitzer oder Urheber, weiterverwendet werden.

§ 8 Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

§ 9 Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis sich ergebenden Streitigkeiten ist Göttingen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 10 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird durch die Unwirksamkeit dieser Bestimmung die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine rechtsgültige Bestimmung zu ersetzen, die in wirtschaftlicher Hinsicht dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Regelungszweck so nahe kommt, als es rechtlich zulässig ist. Gleiches gilt für etwaige Lücken des Vertrages.

Impressum